richardlueckelruedigerlueckelDie Firmengeschichte reicht bis in das Jahr 1959 zurück, als Richard Lückel, der Großvater des jetzigen Inhabers, den Malerbetrieb in Wingeshausen gründete.
Richard Lückel besuchte die Meisterschule im ostwestfälischen Detmold und legte dort 1959 seine Meisterprüfung als Maler- u. Lackierer ab. Er machte sich danach sofort selbstständig und fuhr mit seinem ersten Firmenfahrzeug, einem Motorrad mit Anhänger, mit allen notwendigen Arbeitsutensilien beladen, zu den Kunden. In kurzer Zeit konnte Richard Lückel viele zufriedene Kunden gewinnen, so das er sich recht bald eine kleine Werkstatt einrichten, ein Auto kaufen und Mitarbeiter einstellen konnte. Bis zum heutigen Tage zählen neben den Kliniken, Gewerbebetriebe, sowie Privatleute zu dem Kundenstamm.

Mit der Ausbildung von Sohn Rüdiger im elterlichen Betrieb wurde der erste Generationswechsel eingeleitet. Im März 1975 absolvierte Rüdiger Lückel seine Meisterprüfung in Lemgo und wurde gleichberechtigter Partner im Malerbetrieb. Ein Ladengeschäft wurde neu gebaut und das Angebot neben Farben, Lacken, Tapeten, auf Gardinen und Fußbodenbeläge erweitert. 1987 übergab Richard Lückel den Malerbetrieb an seinen Sohn Rüdiger, der ihn nun in eigener Regie weiterführte. Neue Techniken wie Fassadendämmung wurden angeboten. Das Ladengeschäft führte Richard Lückel selbst noch einige Jahre weiter.

Der zweite Generationswechsel begann 2001 mit dem Eintritt des Sohnes Sebastian, dem Enkel des Firmengründers. Dieser schloss 2001 die Meisterschule in Arnsberg erfolgreich ab und übernahm danach 2004 die Leitung des Malerbetriebs und führt nun die Tradition erfolgreich weiter. Aktueller Trends in der Wohnraumgestaltung hielten, neben den klassischen Malerarbeiten und neuen Spachtel- und Lasurtechniken Einzug in das Malerhandwerk. Doch ein Hauptaugenmerk liegt schon seit geraumer Zeit in der individuellen Wohngestaltung.

 

Der Malerbetrieb Lückel kann auf 50 Jahre Erfahrung in Sachen Farben und sebastianlueckelGestaltung zurückgreifen, wobei Qualität und Kundenzufriedenheit schon immer das oberste Gebot waren. Wir gehen mit Tradition und Innovation in die Zukunft.

Ihr Sebastian Lückel

 

tobias lueckel portraitTOBIAS LÜCKEL - VITA

1996-1999
Ausbildung bei der Firma Rosentahl in Lennestadt

1999 Gesellenprüfung
2. Platz im praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend in Arnsberg

1999 - 2000
1 Gesellenjahr bei der Firma Rosenthal

2000 - 2002
Gesellenjahr bei der Firma Pesch in Köln
– einem der renomiertesten Einrichtungshäuser Deutschlands
Arbeitseinsätze bei gehobener Kundschaft in ganz Europa

2002 - 2003
Besuch der Raumausstattermeisterschule in Kassel mit anschließender, erfolgreicher Abschlussprüfung

Mit 23 Jahren jüngster Handwerksmeister Deutschlands

2005 Firmengründung
TOBIAS LÜCKEL Raumausstattermeister

2011 Eröffnung des Fachgeschäftes "Team Lückel"
Ausstellungen + Fachgeschäfte, Poststraße 4, Bad Berleburg

Adresse

Malerbetrieb Lückel
Priesterweg 12
57319 Bad Berleburg-Wingeshausen

Tobias Lückel
In der Wester 10
57319 Bad Berleburg

Kontakt

E-Mail: info@maler-lueckel.de
Telefon: 0 27 59 - 4 05
Fax: 0 27 59 - 8 90
Mobil: 01 71 - 4 15 75 04

Tobias Lückel
Telefon: 0 27 59 - 21 47 75
Fax: 0 27 59 - 21 47 76
Mobil: 01 71 - 3 16 90 51

 

flayer